info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Erforschung der gesundheitlichen Vorteile von Hydroxytyrosol in nativem Olivenöl extra

Hydroxytyrosol gehört zu den 25 phenolischen Verbindungen, die in nativem Olivenöl extra vorkommen, und spielt eine Rolle bei der Vorbeugung nicht übertragbarer Krankheiten.

Die Mittelmeerdiät wird seit langem auf ihre gesundheitlichen Vorteile und ihren Zusammenhang mit der Langlebigkeit in den sogenannten „blauen Zonen“ untersucht. Der hohe Anteil an Gemüse, Hülsenfrüchten und Obst sowie der geringere Verzehr von rotem Fleisch werden von vielen als Hauptursache für diese Vorteile angesehen.

Tommaso Beccari, Professor für Biochemie an der Universität Perugia in Italien, sagt jedoch, dass es noch mehr gibt. Einer der Hauptgründe für die gut dokumentierten Auswirkungen von MedDiet auf die menschliche Gesundheit ist das weitverbreitete Vorkommen von Hydroxytyrosol. Sein Vorkommen in der Mittelmeerdiät verbessert seine allgemeine gesundheitsfördernde Wirkung.

Hydroxytyrosol ist in mehreren Lebensmitteln enthalten, die den Kern der Mittelmeerdiät bilden

Zu den wichtigsten Nahrungsquellen gehören natives Olivenöl extra, Oliven, Olivenpaste und Olivenblattextrakt. Diese Lebensmittel sind reich an Hydroxytyrosol, was wesentlich zum wohltuenden und gesunden Profil der mediterranen Ernährung beiträgt.

Zusätzlich zu nativem Olivenöl extra und Produkten aus dem Olivenbaum enthalten einige Weine und Früchte, wie z. B. Kirschen, auch variable Mengen an Hydroxytyrosol.

Wie Hydroxytyrosol die menschliche Gesundheit beeinflusst

Hydroxytyrosol ist eines von Tausenden Phenolen, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Seine Eigenschaften machen es zu einem der nützlichsten Antioxidantien unter den Phenolen und den übrigen gesunden Bestandteilen von nativen Olivenölen extra. Und seine 99 %ige Bioverfügbarkeit ermöglicht seine nahezu vollständige Integration in den menschlichen Körper zum Zeitpunkt des Verzehrs.

Seit Jahrzehnten erforschen Wissenschaftler die Auswirkungen von Hydroxytyrosol auf die Linderung oder sogar Vorbeugung von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurodegenerativen Erkrankungen, Krebs, Diabetes und Lungenerkrankungen , sogenannte nicht übertragbare Krankheiten. Die Erforschung von Hydroxytyrosol begann im späten 20. Jahrhundert, angetrieben durch ein wachsendes Interesse an den gesundheitlichen Vorteilen der Mittelmeerdiät.

In den frühen 1990er Jahren wurde Hydroxytyrosol als Hauptbestandteil von Olivenöl identifiziert, was zu einer intensiveren Erforschung seiner Eigenschaften und möglichen Anwendungen führte.

Seitdem hat die wissenschaftliche Forschung seine molekularen Mechanismen, seine Bioverfügbarkeit und sein therapeutisches Potenzial bei der Prävention und Behandlung nichtübertragbarer Krankheiten aufgeklärt.

Die Rolle von Hydroxytyrosol bei der Prävention nichtübertragbarer Krankheiten

Hydroxytyrosol, ein starkes Antioxidans und entzündungshemmendes Mittel, ist für die Vorbeugung und Bekämpfung nichtübertragbarer Krankheiten unerlässlich. In diesem Sinne wird die schützende Wirkung von Hydroxytyrosol gegen mehrere nicht übertragbare Krankheiten durch seine Fähigkeit, freie Radikale abzufangen, oxidativen Stress zu reduzieren, Entzündungsreaktionen zu modulieren und verschiedene Zellfunktionen zu verbessern, gemildert.< /p>

Jahrzehntelange Forschung ermöglichte es Wissenschaftlern, einige kritische Mechanismen zu identifizieren, die durch die Einnahme von Hydroxytyrosol ausgelöst werden. Durch die Modulation von Entzündungswegen trägt Hydroxytyrosol somit dazu bei, chronische, geringfügige Entzündungen zu lindern, die mit nicht übertragbaren Krankheiten einhergehen.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Hydroxytyrosol hemmen die Produktion entzündungsfördernder Moleküle. In den meisten Fällen werden nicht übertragbare Krankheiten durch chronische Entzündungen verursacht, die sich über mehrere Jahre erstrecken und schwere Erkrankungen auslösen können.

Daher trägt die entzündungshemmende Wirkung von Hydroxytyrosol dazu bei, diesen Prozess zu mildern und so das Risiko der Entwicklung von Krankheiten zu verringern. Darüber hinaus beeinflusst Hydroxytyrosol die Signalwege der Zelle, die Genexpression und die enzymatischen Aktivitäten und beeinflusst so mehrere physiologische Prozesse.

Die laufende Untersuchung ist inUntersuchung der zusätzlichen Wirkungen von Hydroxytyrosol. Studien deuten darauf hin, dass es das Potenzial hat, den Schutz vor neurodegenerativen Prozessen zu verbessern, Immunantworten zu modulieren, die Proliferation von Krebszellen zu hemmen und Stoffwechselstörungen zu regulieren.

Darüber hinaus haben Untersuchungen gezeigt, dass der Konsum von Hydroxytyrosol die Endothelfunktion verbessert, die eine entscheidende Rolle für die Herz-Kreislauf-Gesundheit spielt.

Der Konsum von Hydroxytyrosol fördert die Erweiterung der Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und verringert das Risiko einer endothelialen Dysfunktion, einem Schlüsselfaktor bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.< /p>

Die genauen Mechanismen, die diesen Wirkungen zugrunde liegen, werden aktiv erforscht, um das volle therapeutische Potenzial von Hydroxytyrosol auszuschöpfen.

Hydroxytyrosol als Nahrungsergänzungsmittel

Die einzigartige Natur von Phenol veranlasste Wissenschaftler, neue pharmazeutische Formulierungen oder Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Hydroxytyrosol zu erforschen. So gehören Beccari und Bertelli zu den Autoren einer 2020 im Journal of Biotechnology veröffentlichten Studie, die die vielversprechenden pharmakologischen Aktivitäten von Hydroxytyrosol untersucht.

Bertelli sagte, die antioxidativen Eigenschaften von Hydroxytyrosol könnten die Entwicklung von Medikamenten zur Reduzierung von oxidativem Stress und zur Vorbeugung oder Kontrolle damit verbundener Krankheiten unterstützen.

Nahrungsergänzungsmittel mit Hydroxytyrosol sind jetzt erhältlich, was sein Potenzial als natürliche Verbindung mit gesundheitlichen Vorteilen unterstreicht. Diese Nahrungsergänzungsmittel liefern eine konzentrierte Dosis Hydroxytyrosol und bieten eine alternative Möglichkeit, seine Schutzwirkung gegen nicht übertragbare Krankheiten zu nutzen.

Laufende Forschung erforscht neue Abgabesysteme und Formulierungen, die die Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit von Hydroxytyrosol in Nahrungsergänzungsmittelform optimieren.

Hydroxytyrosol in nativen Olivenölen extra (EVOO)

In den letzten Jahrzehnten hat eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten die positiven Auswirkungen des Verbrauchs von nativem Olivenöl extra untersucht. Neben Hydroxytyrosol enthält EVOO verschiedene bioaktive Verbindungen.

Während Forscher die spezifischen Eigenschaften von Hydroxytyrosol analysierten, entdeckten sie auch, dass sein Vorhandensein in nativem Olivenöl extra die Wirkung anderer nützlicher Verbindungen verstärkt.

Es übt eine synergistische Wirkung mit anderen bioaktiven Verbindungen von EVOO wie Ölsäure und Polyphenolen aus und verstärkt die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile, die mit seinem Verzehr verbunden sind.

Unter Berücksichtigung dieser Eigenschaften trägt die Wirkung von Hydroxytyrosol erheblich zu den insgesamt positiven Auswirkungen des Verzehrs von nativem Olivenöl extra bei.

Seine Anwesenheit verbessert das antioxidative und entzündungshemmende Potenzial von EVOO, was es zu einem wertvollen Bestandteil zur Vorbeugung und Bekämpfung nichtübertragbarer Krankheiten macht.

Angesichts seiner zentralen Rolle bei den gesundheitlichen Vorteilen von Olivenöl haben Forscher im Laufe der Jahre mehrere Methoden veröffentlicht, um die Menge an Hydroxytyrosol in EVOO abzuschätzen.

Heutzutage ermöglichen diese Methoden den Herstellern von nativem Olivenöl extra, die Menge an Phenolen und Polyphenolen in ihren Produkten zu ermitteln und zu ermitteln, wie diese sich im Laufe der Jahre verändert.< /p>

Nur einige Hersteller geben derzeit den Polyphenolgehalt auf ihren Etiketten für natives Olivenöl extra an. Dennoch wird das phenolische Profil eines EVOO für Verbraucher immer relevanter.

Lernen Sie die Grundlagen

  • Extra natives Olivenöl (EVOO) ist einfach Saft, der ohne industrielle Verarbeitung oder Zusatzstoffe aus Oliven gewonnen wird. Es sollte bitter, fruchtig, würzig und frei von Mängeln sein.
  • Es gibt Hunderte von Olivensorten, die zur Herstellung von Ölen mit einzigartigen sensorischen Profilen verwendet werden, genauso wie viele Traubensorten in Weinen verwendet werden. Ein EVOO kann aus einer einzigen Sorte (monovarietal) oder aus mehreren (Coupage) hergestellt werden.
  • Natives Olivenöl extra enthält gesunde Phenolverbindungen. Es hat sich gezeigt, dass nur zwei ersetzt werden könnens Esslöffel EVOO pro Tag anstelle weniger gesunder Fette verbessern die Gesundheit.

Die Herstellung von hochwertigem nativem Olivenöl extra ist eine außerordentlich schwierige und teure Aufgabe. Eine frühere Olivenernte behält mehr Nährstoffe und verlängert die Haltbarkeit, aber der Ertrag ist viel geringer als der von vollreifen Oliven, die viele ihrer gesunden Inhaltsstoffe verloren haben.

Von AceitedelCampo empfehlen wir immer, zunächst alle Gesundheitsfragen mit uns zu besprechen Ihr Arzt.

 
Quelle: oliveoiltimes.com/health-news/exploring-the-health-benefits-of-hydroxytyrosol-in-extra-virgin-olive-oil/121759

 

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      avissite Get 5% off
      canena Get 5% off
      knolive Get 5% off
      mabel Get 5% off
      nelly Get 16,00  off
      omeya Get 5% off
      palacio Get 5% off
      segolene Get 10% off
      valdecuevas Get 5% off
      yuliana Get 5% off