Olivenöl zum Braten, eine der bekanntesten Zutaten der sogenannten “Mediterranen Diät” und eines der am meisten verwendeten Produkte in der spanischen Küche. Ihre Verkäufe hören nicht auf zu wachsen, entweder in kleinen Flaschen oder Karaffen.

Zusätzlich zu seinem vollständig erkennbaren Geschmack und seiner Textur haben mehrere Studien seine Vorteile gegenüber anderen Pflanzenölen gezeigt.

Der Grund dafür ist, dass sie signifikante Mengen an einfach ungesättigten Fetten und Ölsäure aufweisen, die mit der Verringerung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Zusammenhang stehen.

Es hat auch Antioxidantien und entzündungshemmende Nährstoffe. Zusammen mit anderen Produkten wie Wein, Schinken oder Käse ist es eine der bekanntesten Säulen der spanischen gastronomischen Kultur.

Olivenöl zum braten

Obwohl die Verwendung von extra nativem Olivenöl in Spanien weit verbreitet ist, wird es in der Regel nicht zum Braten verwendet. Es ist immer noch üblich, es für den Rohverzehr (auf Toast, Salate oder andere) zu reservieren, aber zum Frittieren minderwertige Öle zu verwenden.

Aber selbst bei hohen Temperaturen verbessert extra natives Olivenöl die Eigenschaften anderer. Die große Anzahl von Antioxidantien, die in dieser Art von Öl vorhanden sind, trägt zu einem geringeren Abbau und langsamer als andere Pflanzenöle wie Sonnenblumen bei.

Aus diesem Grund infiltriert es sehr wenig in der Nahrung, um die es eine Kruste erzeugt, die verhindert, dass die Bestandteile entweichen.

Es ist auch das stabilste unter den Ölen und erzeugt weniger toxische Verbindungen, wenn es hohen Temperaturen ausgesetzt wird.

Ein weiterer Grund ist, dass es auch nach dem Braten einen hohen Nährwert beibehält, so dass unser Körper besser davon profitieren kann.

All dies sind mehr als genug Gründe, um natives Olivenöl extra zu kaufen, da es die perfekte Ergänzung zu den meisten unserer Gerichte ist: von der Verwendung auf Toast, um einen Salat zuzubereiten, etwas gegrillt zu kochen oder sogar zum Braten.

Natives Olivenöl extra wird immer eine gesunde und sichere Wette in Ihrer Küche sein.

Unterschied zwischen Olivenöl, Jungfrau und Jungfrau

Es ist üblich, dass wir uns generisch als “Olivenöl” bezeichnen, um auf alle drei zu verweisen. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen ihnen.

Das native Olivenöl extra ist von höchster Qualität und muss viele Anforderungen erfüllen, um den Namen zu erhalten, einschließlich des Säuregehalts von 0,8, und direkt aus Oliven in gutem Zustand durch mechanische Prozesse, mit einem Median erhalten werden von Defekten gleich Null.

Was das native Olivenöl betrifft, so muss es die gleichen Qualitätsstandards erfüllen, mit der Ausnahme, dass es bis zu 2% Säuregehalt erreichen kann und seine mittleren Mängel nicht mehr als 3,5 betragen können.

Raffiniertes Olivenöl immer zu vermeiden

Dieser letzte Punkt bedeutet, dass die möglichen Defekte für den Verbraucher nicht wahrnehmbar sein müssen.

Schließlich ist das zu trocknende Olivenöl die Mischung zwischen dem raffinierten Olivenöl, das aus fehlerhaften Ölen gewonnen wird (die nicht die Qualitätsparameter erreicht haben, die in den beiden anderen Bezeichnungen verlangt werden), und extra nativem oder extra nativem Olivenöl.

Es enthält nicht das Wort “Jungfrau”, weil bei der Raffination chemische oder thermische Prozesse verwendet werden, um Gerüche, Aromen und Farben zu reinigen. Die endgültige Ölsäure-Graduierung darf nicht höher als 1º sein.

Das Native Olivenöl extra hat mehrere Vorteile, wenn es in die Ernährung aufgenommen wird. Es hat einen hohen Gehalt an Vitamin E, das den Anstieg des LDL-Cholesterins verhindert (was wir als “schlechtes Cholesterin” bezeichnen).

Olivenöl hilft auch der Leber Synthese, begünstigt die Assimilation von Fetten, hilft Blutzuckerspiegel zu reduzieren (vor allem bei Diabetikern) und verhindert Zellalterung dank der Anwesenheit von Polyphenolen, die antioxidative Eigenschaften haben.

Es verhindert auch das Auftreten von Magengeschwüren beim Absinken des Säuregehalts des Magens und seine Menge an Fettsäuren erfüllt vollständig die Ernährungsbedürfnisse.

Nächtes Post: Mit Olivenöl schnell abnehmen?

ANTES DE IRTE...
No olvides suscribirte a nuestra newsletter
para enterarte de todas nuestras ofertas y novedades
He leído y acepto la política de privacidad
¡SUSCRÍBETE A NUESTRA NEWSLETTER!
para enterarte de todas nuestras ofertas y novedades
No compartiremos nunca tu información personal.
He leído y acepto la política de privacidad