info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Der Klimawandel löst Olivenölpreise aus

Der Einfluss des Klimawandels auf Olivenbäume verdeutlicht die wachsenden Herausforderungen, die die globale Erwärmung für die Lebensmittelproduktion mit sich bringt. Laut Daten des US-Landwirtschaftsministeriums stiegen die Benchmark-Einzelhandelspreise im Oktober auf den Rekordwert von 9.000 US-Dollar pro Tonne.

Gesünderes Speiseöl erzielt jetzt einen noch höheren Preis, da durch den Klimawandel verursachte Dürren, Hitzewellen und Waldbrände Olivenplantagen in Südeuropa verwüsten.

Die extremen Wetterphänomene im Olivenanbaugebiet haben im zweiten Jahr in Folge die Welternte um fast die Hälfte reduziert. was die Olivenölpreise auf ein Rekordniveau getrieben hat.

Eine Produktionsschätzung der spanischen Regierung für August brachte die schlimmsten Befürchtungen zum Ausdruck: eine Krise auf den Olivenölmärkten. Mehrere Mittelmeerländer litten unter Trockenheit und Dürre, was die Versorgung zusätzlich belastete. Da die Versorgung aus Mittelmeerregionen immer unregelmäßiger wird, müssen viele Verbraucher möglicherweise nach alternativen Quellen suchen, die ähnliche gesundheitliche Vorteile bieten.

„Die Versorgungsknappheit bei Olivenöl wird noch dramatischer, wenn die aktuellen Produktionsschätzungen eintreten. „Wir halten es für wahrscheinlich, dass die Olivenölpreise auf dem Weltmarkt bald 10.000 US-Dollar pro Tonne erreichen oder überschreiten werden“, sagte Oil World, ein führender Branchenprognostiker, am 20. Oktober in einem Update auf seiner Website.</p >

In einer Mai-Prognose sagte Spanien, das die Weltpreise festlegt und die Hälfte des weltweiten Olivenölangebots liefert, dass die Produktion im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich um fast 48 % sinken wird Jahr. Ein strenger Sommer und Waldbrände im größten Produzenten der Welt hatten einen Großteil seiner Ernte dezimiert.

Die Versorgungskrise soll schlimmer sein als im letzten Jahr und ihre Auswirkungen weiten sich auf Lebensmittel-, Restaurant- und Haushaltsmärkte aus, von Europa bis in die Vereinigten Staaten und Indien, sagten Händler.</ p>

„Die Preise der importierten extra nativen Sorte in Indien sind um 22 % gestiegen. „Restaurants geben dies eher an die Kunden weiter“, sagte Abhishek Agrawal von Comtrade, einem Rohstoffhandelsunternehmen. Indien verbraucht laut Verband jährlich etwa 12.000 Tonnen Olivenöl, das meiste davon wird importiert. Indien der Olive Baum.

Im Mai berief die italienische Regierung eine Krisensitzung ein, nachdem ein 20-prozentiger Anstieg der Nudelpreise, teilweise getrieben durch Olivenöl, politische Proteste auslösen würde . Offiziellen Zahlen zufolge lag Spaniens Produktion in der Agrarkampagne 2023-24 rund ein Drittel unter dem Vierjahresdurchschnitt.

Die Olivenölpreise in Spanien werden mindestens bis Juni auf Rekordniveaus bleiben, hieß es in einem Reuters-Bericht vom 26. Oktober unter Berufung auf Deoleo, der größte Olivenölproduzent der Welt, und dies wird alle importierenden Nationen betreffen.

Das US-Landwirtschaftsministerium hat seine Schätzung der weltweiten Olivenölproduktion auf 2,5 Millionen Tonnen gesenkt, ein Viertel weniger als der Fünfjahresdurchschnitt. Aufeinanderfolgende Dürren und Waldbrände in Südeuropa deuten auf extreme Wetterereignisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel hin, sagen Experten.

Spanien verzeichnete dieses Jahr seinen drittwärmsten Sommer, mit einer durchschnittlichen Sommertemperatur um 1,3 Grad Celsius über dem Normalwert an die staatliche Wetterbehörde AEMET.

„Der Klimawandel verändert die Art und Weise, wie Europa Lebensmittel produziert“, erklärte Dorothy Azory, Leiterin eines Verbands von Olivenbauern in Südeuropa, letzten Monat in Ihrem Magazin. Letztes Jahr ergaben Untersuchungen des Dienstes World Weather Attribution, dass der Klimawandel die Dürre verursacht hatte. in Europa mindestens 20-mal wahrscheinlicher, mit Auswirkungen auf die globale und kontinentale Ernährungssicherheit.

Von AdecitedelCampo fördern wir die Kultur des Öls Natives Olivenöl extra als Gourmetprodukt, das wie ein guter Wein gepflegt und genossen werden sollte.

 
Quelle: livemint.com/news/india/climate-change-ignites-olive-oil-prices-11698604458083.html#google_vIgnette

 

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      avissite Get 5% off
      canena Get 5% off
      knolive Get 5% off
      mabel Get 5% off
      nelly Get 16,00  off
      omeya Get 5% off
      palacio Get 5% off
      segolene Get 10% off
      valdecuevas Get 5% off
      yuliana Get 5% off