info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Nebenwirkungen des Verzehrs von Olivenöl

Der Verzehr von Olivenöl kann Nebenwirkungen haben, insbesondere wenn es in übermäßigen Mengen konsumiert wird oder falsch verarbeitet wird. Zu den potenziellen Nebenwirkungen gehören negative Auswirkungen auf den Blutdruck, das Risiko einer Mangelversorgung mit essentiellen Fettsäuren, Durchfall, beschleunigte Gewichtszunahme und allergische Reaktionen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Olivenöl bei zu hohen Temperaturen krebserregende Stoffe bildet.

Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die für den Körper essentiell sind, aber es mangelt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die dazu beitragen, chronische Entzündungen in den Gefäßen zu verhindern. Dies könnte zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen, insbesondere bei Personen mit Gefäßerkrankungen.

Einige Menschen können auch allergische Reaktionen auf Olivenöl erfahren, die sich durch Symptome wie Völlegefühl, Bauchschmerzen, Erbrechen, Blähungen oder Durchfall äußern. Diese Reaktionen können auf Proteine zurückzuführen sein, die zu Eiweißallergien führen können.

Um die Nebenwirkungen von Olivenöl zu minimieren, sollte es in Maßen genossen werden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt beispielsweise den Verzehr von maximal zwei Esslöffeln pro Tag. Darüber hinaus ist eine angemessene Lagerung wichtig, um die Bildung von ranzigem Öl zu vermeiden, das Verdauungsbeschwerden verursachen kann.

Beim Erhitzen von kaltgepresstem Olivenöl sollten Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, da es bei hohen Temperaturen krebserregende Stoffe freisetzen kann. Raffiniertes Olivenöl ist eine sicherere Option für Kochvorgänge bei hohen Temperaturen, da es die gesunden Inhaltsstoffe verloren hat, aber auch weniger gefährlich ist.

Beim Kauf von Olivenöl ist es ratsam, hochwertige Produkte zu wählen und auf Qualitätsmerkmale wie die Herkunft, den Herstellungsprozess und geschützte Ursprungskennzeichnungen zu achten. Feinkostläden oder Bioläden bieten oft die Möglichkeit, Olivenöl vor dem Kauf zu probieren, um sicherzustellen, dass es den persönlichen Vorlieben entspricht.

Von AdecitedelCampo fördern wir die Kultur des Öls Natives Olivenöl extra als Gourmetprodukt, das wie ein guter Wein gepflegt und genossen werden sollte.

 
 

Source: praxistipps.focus.de/hat-der-verzehr-von-olivenoel-nebenwirkungen-alle-infos_177743

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      avissite Get 5% off
      canena Get 5% off
      knolive Get 5% off
      mabel Get 5% off
      nelly Get 16,00  off
      omeya Get 5% off
      palacio Get 5% off
      segolene Get 10% off
      valdecuevas Get 5% off
      yuliana Get 5% off