info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Warum Olivenöl auf nüchternen Magen einnehmen?

Die Einnahme eines Esslöffels Olivenöl auf nüchternen Magen ist eines der traditionellen Hausmittel, das seit Generationen zur Verbesserung der Gesundheit verwendet wird. Es wurden mehrere wissenschaftliche Studien durchgeführt, die die Vorteile der täglichen Einnahme von einem Esslöffel nativem Olivenöl extra belegen, entweder auf nüchternen Magen oder während der Mahlzeiten.

Diese Studien haben ergeben, dass Olivenöl helfen kann, den Appetit zu zügeln, Verstopfung zu lindern, die Darmpassage zu verbessern, vorzeitiger Alterung vorzubeugen, Gelenkschmerzen zu lindern, die Verdauung zu verbessern, die Leber zu schützen und zu pflegen das Herz und regulieren den Cholesterinspiegel.

Außerdem ist Olivenöl eine gesunde Fettquelle, was es zu einem ausgezeichneten Lebensmittel für eine gesunde Ernährung macht. Dass der nüchterne Körper Nährstoffe besser aufnimmt, ist ein weiterer Grund, Olivenöl auf nüchternen Magen einzunehmen.

Das Fasten mit Olivenöl ist eine großartige Möglichkeit, verschiedene Nährstoffe wie Antioxidantien und essentielle Fettsäuren aufzunehmen. Diese Nährstoffe können helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, entzündlichen Erkrankungen, Krebs und altersbedingten Erkrankungen vorzubeugen.

Olivenöl enthält auch einfach ungesättigte Fettsäuren, eine gesunde Form von Fett, die hilft, Cholesterin und Triglyceride zu senken. Darüber hinaus haben einige Studien gezeigt, dass Olivenöl das Risiko von Krankheiten wie Diabetes, Parkinson und Arthritis verringern kann.

Zusätzlich zu allen gesundheitlichen Vorteilen enthält es auch einen reichhaltigen, fruchtigen Geschmack, der Gerichten Geschmack verleiht. Daher ist die Einnahme von Olivenöl auf nüchternen Magen eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Gesundheit und Ihre Kochkünste zu verbessern.

Fasten um länger zu leben?

Diese fünftägige Diät, die die Wirkung des Fastens nachahmt und maximal viermal im Jahr befolgt werden kann, wurde vom Biochemiker Valter Longo entwickelt Universität von Südkalifornien. Es besteht aus einer Kombination aus Nüssen, Schokolade, Pfefferminztee, Algenöl, Gemüsesuppe, Multivitamin-Mineralstoffzusatz, Mandel- und Grünkohlcrackern, Oliven und Glycerin.

Valter Longos Eltern stammen ursprünglich aus Molochio, einer kalabrischen Stadt mit einer hohen Konzentration an Hundertjährigen, und ein paar Jahre später interessierte sich Longo für Influence of Ernährung auf Lebenserwartung. Und wie erwartet essen die Dorfältesten einfach und genügsam: Gemüse, Bohnen, Obst, , Nudeln u ein Minimum an Fleisch. „Im Gespräch mit Hundertjährigen erzählen sie mir oft, dass sie Zeiten durchgemacht haben, Perioden, in denen es überhaupt kein Essen gab.“ „Iss nicht zu viel“, sagt Grazia Cosmano, 102.

Auf der Speisekarte von Grazia ein einfaches Nudelgericht. Sein ganzes Leben lang hat er fast ausschließlich Gemüse aus seinem Garten gegessen und nie rotes Fleisch gegessen.

Im Labor hungerte Longo Hefe aus, um den Einfluss von Nährstoffmangel auf die Genexpression und andere mit Langlebigkeit verbundene biologische Prozesse zu untersuchen. Nach und nach wurde er davon überzeugt, dass Fasten das Altern verzögern kann. Längeres Fasten kann jedoch zu Muskelverlust und anderen Problemen führen.

Daher entwarf Longo eine Diät, die unseren Körper dazu bringt, so zu reagieren, als hätten wir nichts gegessen. Es ist eine kalorien-, zucker- und eiweißarme, aber reich an ungesättigten Fettsäuren, die Fasting Mimicking Diet (FMD).

Laut Longo verlängert seine Fasting-Mimicking-Diät die Lebensdauer, revitalisiert das Immunsystem und reduziert das Krebsrisiko. Es wurde auch gezeigt, dass diese Diät die Lern- und Gedächtnisfähigkeiten bei älteren Mäusen verbessert, den kognitiven Rückgang bei Mäusen verlangsamt, die für die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit gezüchtet wurden, und die Wirksamkeit von Krebsbehandlungen verbessert.

Neue Studie an Mäusen

Im Jahr 2022 veröffentlichte die University of Texas die Ergebnisse eines vierjährigen Experiments mit Hunderten von Mäusen, die ihr ganzes Leben lang verfolgt wurden. Diejenigen, die auf eine radikal kalorienarme Diät gesetzt wurden, verlängerten ihre Lebensdauer um 10 %. Und in Verbindung mit einer Zugangsbeschränkung auf zwei Stunden in der Nacht, der Aktivitätsdauer der Mäuse, erhöhte die Ernährung ihre Lebenserwartung um 35 %. Beim Menschen würde dies durchschnittlich 25 zusätzliche Jahre bedeuten.

Eine weitere Studie mit Herzpatienten aus dem Jahr 2019 ergab, dass diejenigen, die regelmäßig fasteten, mit größerer Wahrscheinlichkeit vier Jahre nach einem üblichen Eingriff, einer Herzkatheteruntersuchung, noch am Leben waren, im Vergleich zu Probanden, die nie gefastet hatten. kurz gefastet oder vor Jahren aufgehört zu fasten.

Nach der Analyse mehrerer Jahre klinischer Studien zum intermittierenden Fasten kamen die Forscher Rafael de Cabo vom National Institute on Aging und Mark P. Mattson von der Johns University School of Medicine Hopkins zu dem Schluss, dass die Beweise für Nutzen für die Gesundheit ausreichte, um Ärzte über das Thema aufzuklären und somit Patienten anleiten zu können.

Auf der anderen Seite, laut neueren Untersuchungen der Universität Bergen, Norwegen, eliminiert man Hamburger, Hot Dogs, Weißbrot usw. und sie durch Bohnen, Linsen, Vollkornprodukte, Nüsse, Obst und Gemüse zu ersetzen, könnte ein 20-Jähriger seine Lebenserwartung um 13 Jahre verlängern.

Im Jahr 2022 eine Studie mit 137 Feuerwehrleuten aus San Diego, von denen die Hälfte zugestimmt hatte, ihre Ernährung über einen Zeitraum von zwölf Wochen auf ein zehnstündiges Zeitfenster pro Tag zu beschränken. Insgesamt zeigte die dem Fasten zugewiesene Gruppe eine Verbesserung des Cholesterinspiegels und der psychischen Gesundheit. Zudem verbesserten sich die Feuerwehrleute mit Bluthochdruck und Blutzuckerwerten zu Beginn der Studie deutlich.

Die Mechanismen der MKS

Wie Valter Longo erklärt, hat die fastenähnliche Ernährung mit der Aktivierung von Blutstammzellen zu tun, was die Fähigkeit des Körpers erhöht, weißes Blut zu produzieren Zellen, die Infektionen bekämpfen. FMD fördert auch die Autophagie, einen zellulären Haushalt-Prozess, bei dem Zellen ihre eigenen defekten Bestandteile verschlingen und durch funktionsfähige ersetzen.

In klinischen Studien fand Longo heraus, dass FMD den Körper dazu brachte, Fett zu verbrennen anstelle von Zucker, und Studien über intermittierendes Fasten deuten auf einen ähnlichen Effekt hin, was erklären könnte, warum Menschen mit metabolischen Risikofaktoren wie Prädiabetes anscheinend stärker davon profitieren.

Keine wissenschaftlich nachgewiesene Anti-Aging-Maßnahme hatte eine so starke und beständige Wirkung wie Kalorieneinschränkung. Seine Praxis verlängert die Lebensdauer von Nagetieren um 50 % und von Rhesusaffen um 30 %, die unserer Spezies genetisch näher stehen als Mäuse. Die Makaken lebten bei normaler Ernährung länger als die Affen, während sie ein geringeres Risiko für Diabetes, Herzkrankheiten, Krebs und oft altersbedingte Hirnatrophie aufwiesen.

Quelle: https://www.nationalgeographic.fr/sciences/2023/01/le-jeune-peut-il-nous-aider-a-vivre-plus-longtemps

 

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      avissite Get 5% off
      segolene Get 10% off
      valdecuevas Get 5% off