info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTLIEFERUNGEN AUS DEM WERK

Wenn Sie Olivenöl aus verschiedenen Olivenhainen hinzufügen, erhalten Sie Ihre Öle getrennt und die Versandkosten werden für jedes Öl addiert.

Erzeugen Sie hochwertiges Olivenöl

Nach einer Krebsangst schlossen sich der pensionierte Fußballstar Nikica Cukrov und ihr Schwiegersohn zusammen, um Bäume zu pflanzen und extra natives Olivenöl herzustellen. Im Herzen von Dalmatien, dem berühmtesten Olivenanbaugebiet Kroatiens, liegt Split, die Heimat eines der renommiertesten und erfolgreichsten kroatischen Fußballvereine, Hajduk.

Die Menschen in Dalmatien sagen, dass nur Hajduk und Oliven ewig leben, und für eine der ehemaligen Spielerinnen des Vereins, Nikica Cukrov, hat sich das bestätigt in mehr als einer Hinsicht wahr sein. Zusammen mit Vjeran Paić, seinem Schwiegersohn und einem bekannten Anwalt erhielt der 65-Jährige beim NYIOOC 2023 World Olive Oil Competition eine Silberauszeichnung für Brunela, eine mittlere Mischung „Eine große Leistung“, sagte Cukrov, der in den 1970er und 1980er Jahren für Hajduk und drei andere kroatische Mannschaften spielte, als er Teil Jugoslawiens und der jugoslawischen Nationalmannschaft war.

Nachdem er sich 1990 in der nahe gelegenen Stadt Šibenik vom Fußball zurückgezogen hatte, lebte Cukrov sein Leben weiterhin in vollen Zügen und genoss die lokale Küche, Getränke und Tabak. Dieser Lebensstil begann sich jedoch negativ auf seine Gesundheit auszuwirken und schließlich wurde bei ihm Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Nach einem erfolgreichen chirurgischen Eingriff änderte Cukrov seinen Lebensstil und konzentrierte sich auf die landwirtschaftlichen Wurzeln seiner Familie. „Ich komme von der Insel Prvić, wo die Menschen schon immer Landwirtschaft und Fischerei betrieben haben“, sagte Cukrov.

Olivenbaumkultur

Gemeinsam mit Paić in Kučine, in der Nähe von Šibenik, begann Cukrov mit dem Anbau von Gemüse und 60 Olivenbäumen auf 2,5 Hektar Land, das seinem Sohn gehörte. Gesetz . Die beiden pflanzten bald 300 weitere Olivenbäume, hauptsächlich lokale Olivenölsorten, von denen einige noch nicht die volle Reife erreicht hatten.

Der Pflanzung ging eine Bodenanalyse am Institut für Adriakulturen und Karstgewinnung voraus. Der Boden erwies sich als gut für alle mediterranen Nutzpflanzen, einschließlich des Olivenbaums. „Wir respektieren die Empfehlungen von Fachleuten und setzen alle ökologischen und agrotechnischen Maßnahmen um, vom Beschneiden, Düngen und Schutz bis hin zur rechtzeitigen Ernte und Verarbeitung frisch gepflückter Früchte“, sagte Paić.< /p>

Er und Nikica wurden mehrfach für ihre Öle ausgezeichnet, aber der diesjährige Silver Award bei NYIOOC ist etwas Besonderes. Seine Brunela-Mischung, hergestellt aus Früchten der einheimischen Sorten Oblica, Levantinka, Lastovka und Krvavica, wurde vom NYIOOC-Jurorenteam sehr positiv bewertet. „Der Preis beim größten Wettbewerb der Welt ist eine Bestätigung der Qualität, aber auch ein zusätzlicher Ansporn, weiterhin noch besseres natives Olivenöl extra zu produzieren“, sagten Cukrov und Paić.

Das Paar verbirgt nicht, dass alles, von der Qualität des Bodens bis zur geografischen Lage der Haine, ihnen dabei hilft, eine hohe Qualität zu erreichen. Die beiden prüfen derzeit die Möglichkeit, in ihren Obstgärten eine Bewässerungsanlage zu installieren. „Wir beraten uns mit Experten darüber, was für unsere Olivenbäume am besten ist: Tropf- oder Sprinklerbewässerung“, sagten sie.

Sie wissen, dass es ohne Bewässerung, insbesondere in den trockenen Gebieten Dalmatiens, keinen erfolgreichen Olivenbaumanbau gibt. Dalmatien hat eine jahrhundertealte Olivenanbautradition, spürt jedoch die Auswirkungen des Klimawandels. „Wir können sie nicht beeinflussen, aber wir können uns ihnen anpassen“, sagte Cukrov. Er und Vjeran freuen sich besonders darüber, dass sich junge Menschen zunehmend für den Anbau von Olivenbäumen, die Wiederherstellung verlassener Flächen und die Anpflanzung neuer Wälder interessieren.

Eine wahre Renaissance des Olivenanbaus findet in Dalmatien statt, was durch die beträchtliche Anzahl von Auszeichnungen bestätigt wird, die jedes Jahr von Produzenten aus der südlichen Region Kroatiens erhalten werden nationale und internationale Qualitätswettbewerbe. Produzenten aus Kroatien, das eine Bevölkerung von fast vier Millionen Menschen hat, belegten beim NYIOOC 2023 mit 53 Auszeichnungen von 128 Einsendungen den vierten Platz

Die Gewinner werden weiterhin bis April bekannt gegeben. Cukrov und Paić hoffen, dass mehr kroatische Olivenöle extra vergine ausgezeichnet werden. Sie weisen stolz darauf hin, dass die kroatischen Olivenbauern und Fußballer zu den besten der Welt gehören.

Quelle: oliveoiltimes.com/produktion/former-footballer-and-lawyer-team-up-to-produce-award-winning-evoo/118611

 

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      avissite Get 5% off
      segolene Get 10% off
      valdecuevas Get 5% off