info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

Olive Oil

DIREKTVERSAND AUS DER ÖLMÜHLE

Beim Kauf von Olivenöl verschiedener Marken erhalten Sie Ihre Öle separat und die entsprechenden Versandkosten werden jeweils hinzugefügt.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

Olive oil

DIREKTVERSAND AUS DER ÖLMÜHLE

Beim Kauf von Olivenöl verschiedener Marken erhalten Sie Ihre Öle separat und die entsprechenden Versandkosten werden jeweils hinzugefügt.

Marqués de Prado

7,42 54,45 /Einheit

Bäume, die auf traditionelle Weise gepflanzt wurden. Picual Bitterkeit und hoher Gehalt an natürlichen Antioxidantien.

Der Arbequino bietet einen süßen Einstieg, gefolgt von einer charakteristischen Würze in Mund und Rachen.

EVOO von großer Komplexität.

Klar

Marqués de Prado-Olivenöl

Marqués de Prado, EVOO aus den Oliven des ältesten Olivenhains des Anwesens. Hergestellt aus zwei Sorten: Picual und Arbequino. Der Picual wird mit einem zwischen 10 und 40 Jahre alten Olivenhain hergestellt. Der Arbequino wird aus einem fünfjährigen Olivenhain produziert.

Der Picual verleiht ihm seine milde Bitterkeit, die für seinen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien und Aromen von grünen Blättern, Tomaten und Zitrusfrüchten charakteristisch ist. Der Arbequino hat einen süßen Eintritt, gefolgt von einer charakteristischen Würze in Mund und Rachen.

Mittelfruchtig mit Aromen, die an grünen Apfel und Banane erinnern. Es ist ein komplexes EVOO aus den drei Sorten, die auf natürliche Weise auf dem Feld gemischt werden. Der Picual bringt uns das Bittere für seinen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien.

Die Ölmühle

Familienbesitz am Ufer des Flusses Guadajoz in der Gemeinde Baena (Córdoba). 1924 verwandelten die Markgrafen von Bedmar das Anwesen in einen Olivenhain, der zuvor als Weideland und Getreide diente. Der aktuelle Eigentümer ist Manuel Heredia Halcón, Marqués de Prado.

Die traditionellen Olivenbäume des Baena-Gebiets, Picudos, Hojiblancos und Picuals, um die Bestäubung zu fördern und die Alternanz zu kontrollieren. 1996 begann die Umstellung auf den ökologischen Landbau (C.A.A.E.) und die Arbeiten zur Umwandlung des Olivenhains in Bewässerung.

Im Jahr 2006 wurde die neue Mühle gebaut, um den Produktionskreislauf vom Baum bis zur Flasche zu schließen. Es ist ein modernes bioklimatisches Gebäude, minimiert den Energieverbrauch und garantiert die Konservierung und Stabilität des Öls im Keller.

Die Pflanzengitter, die Photovoltaikpaneele und das Luftkammersystem halten den Innenraum ohne Energieverbrauch auf einer stabilen Temperatur von etwa 23 ° C. Ebenso wird der aus der Olive gewonnene Knochen als Brennstoff für Klimaanlagen und Warmwasser für die Mühle verwendet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mit der Energie aus den Sonnenkollektoren und dem Olivenkern die Energiebilanz im Prozess erreicht wird, ohne dass zusätzliche Kosten für Kraftstoff anfallen.

Zusätzliche Information

Qualität

Olivenöl Extra Vergine Bio

Ursprungsbezeichnung

Baena

Oliven geerntet in

Córdoba, Spanien

Sorte

Picual, Arbequina

Abgefüllt

Córdoba, Spanien

Packung

Flasche 250ml, Flasche 500ml, Dose 500ml, Dose 1l, Dose 5l

Konservierung

an einem kühlen, dunklen Ort und mit geschlossener Kappe

Bevorzugter Verbrauch

18 Monate ab Verpackungsdatum

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      bruna Get 2% off
      viamed Get 2% off