info@aceitedelcampo.com

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTVERSAND AUS DER ÖLMÜHLE

Beim Kauf von Olivenöl verschiedener oliven Haine erhalten Sie Ihre Öle separat und die entsprechenden Versandkosten werden jeweils hinzugefügt.

Email

Verfolgen Sie Ihre Bestellung

DIREKTVERSAND AUS DER ÖLMÜHLE

Beim Kauf von Olivenöl verschiedener oliven Haine erhalten Sie Ihre Öle separat und die entsprechenden Versandkosten werden jeweils hinzugefügt.

Arbequina-Olivenöl

Arbequina-Olivenöl kaufen

Ein sehr weiches, leichtes Olivenöl, welches kaum Bitterstoffe enthält. Es besitzt einen fruchtigen Geruch, sehr angenehm und zart, mit Aromen von getrockneten Früchten.

Ergebnisse 1 – 6 von 35 werden angezeigt

Olivenöl-Arbequina

Das Arbequina-Olivenöl soll im 17. Jahrhundert vom Herzog von Medinaceli eingeführt worden sein. Als er in seinem Burgpalast in Arbeca lebte, gab er ihm seinen Namen.

Andere Quellen deuten darauf hin, dass es die Templer waren, die es auf die Halbinsel brachten. Experten sind sich jedoch nicht einig über die Herkunft von Arbequina-Olivenöl..

In diesem Sinne weisen einige darauf hin, dass die damaligen Herrscher diese Olivenbaumsorte in Katalonien eingeführt haben.

Derzeit sind die Anbau- und Produktionsgebiete Katalonien, Aragonien und Andalusien. Diese Olive ist sehr kältebeständig, wenig kräftig und weist eine geringe Widerstandsfähigkeit gegenüber kalkhaltigen Böden auf.

Arbequina-Oliven

Die Größe der Arbequina-Olive ist mit einem bzw. zwei Gramm die kleinste der in Spanien angebauten Sorten. Dies wird jedoch durch eine hohe Produktivität des Arbequina-Öls und Fettausbeute (20,5 % Öl) sowie einen frühen Produktionsbeginn wettgemacht.

aove arbequina sensory star

Ohne Zweige und von etwas dunkelgrüner Farbe, anders als das Ascheweiß anderer, sind die Trauben dicht, so dass der Fall aufgrund von Vibrationen schwierig ist.

Aus diesem Grund ist der Arbequina-Anbau aufgrund seiner sehr hohen Dichte stark mechanisiert, als wären es Weinberge.

Die Frucht hat einen hohen Gehalt an Palmitinsäure und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie mittel-niedrigem Ölsäuregehalt. Arbequina-Öl zeichnet sich durch einen mittleren Gehalt an Vitamin E (α – Tocopherol) und einen niedrigen Gesamtpolyphenolgehalt aus

Es wird ein hochwertiges natives Olivenöl Extra gewonnen, mit Nuancen, Aromen und Geschmacksrichtungen, sehr ausgewogen, weich und gleichzeitig intensiv.

Arbequina-Olivenöl Natives Extra

Arbequina-Öl hat einen frischen, fruchtigen Geruch mit Aromen von Mandeln und anderen Früchten. Sie bittern und stechen kaum, weich, leicht, zart, süß, ohne Adstringenz.

Zu Beginn der Kampagne ist die Fruchtigkeit des Öls leicht grün und mäßig bitter. Dies ist ein Öl, das mit praktisch allem kombiniert werden kann oder direkt in einem einfachen Salat aus Salat, Tomate, Gurke und Zwiebel.

Das Hauptmerkmal von Arbequina-Öl ist, dass es ein süßes Öl ohne bitteren Nachgeschmack ist. Und wenn es im Hals kratzt, ist das ein Zeichen dafür, dass es frisch ist. Aus diesem Grund ist es die ideale Wahl für diejenigen, die ein EVOO mit mildem Geschmack suchen.

Ein weiteres Merkmal dieser Ölsorte ist, dass sie aufgrund des hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Fettsäuren normalerweise sehr aromatisch ist, mit fruchtigen Aromen, nach Banane und Apfel Fettsäuren, die enthalten.

Polyphenole und Gesundheit

Auch aus diesem Grund sind diese Säuren instabiler als Ölsäure (einfach ungesättigt) und machen Arbequinaöl im Vergleich zu anderen Olivenölsorten instabiler.

Tatsächlich enthält Arbequinaöl weniger Mengen an Polyphenolen als andere Sorten. Wenn das Ziel also darin besteht, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern, sollten Sie andere Sorten konsumieren, wie zum Beispiel Picual-Öl oder Cornicabra-Öl.

Arbequina in der Küche

Aufgrund seines süßen und milden Charakters findet Arbequina-Öl eine breitere Verwendung beim Kochen als andere stärkere Olivenöle.

Wie wir bereits sagten, ist die Sorte Arbequina ideal, um Kinder an den Verzehr von Olivenöl heranzuführen, aber auch für Menschen, die es nicht gewohnt sind dazu.

Es ist auch die beste Sorte für die Herstellung von Mayonnaise oder milden Saucen, in die andere Sorten (Picual oder Hojiblanca) zu sehr „eindringen“.

Auch beim Backen wird es als Ersatz für Butter empfohlen. Es ist das einzige Öl, mit dem Sie reichhaltige Desserts wie Kuchen oder Eis zubereiten können. Das heißt aber nicht, dass Sie Ihrem Frühstückstoast nicht einen Esslöffel Öl hinzufügen können.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerVolver a la tienda
      Berechnen Sie Versandkosten
      Gutschein anwenden
      Gutscheine verfügbar
      bailen Get 5% off
      berrozpe Get 5% off
      dennis Get 5% off
      dulceria Get 5% off
      gula Get 60,00  off
      kai Get 10% off
      navidad Get 5% off
      olivalimon Get 5% off
      palacio Get 5% off
      santamaria Get 7% off
      santamaria Get 5% off
      soukaina Get 5% off